Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Im Bildvordergrund sitzt eine Frau mit langen blonden Haaren an einem Tisch, hält einen Stift in der rechten Hand und macht sich Notizen auf einem Blatt Papier..
Lehrerfortbildungen

Unsere "Suche" hat eine vorübergehende technische Störung. Wenn Sie Informationen nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.

KONTAKT

Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer zu Krebs

Aktuelle Termine

Letzte Aktualisierung: 15.07.2021
  • Im Projekt "Fit in Gesundheitsfragen" von Deutschem Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Helmholtz Zentrum München werden Lehrerfortbildungen angeboten.
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Lehrkräften einen Überblick zu den Krankheitsbildern Krebs und Diabetes.
  • Zudem werden aktuelle Unterrichtsmaterialien vorgestellt.

Es erwarten Sie eine Einführung in die Krankheitsbilder Krebs und Diabetes sowie wissenschaftlich fundierte Unterrichtsmaterialien, die direkt im Unterricht eingesetzt werden können. Mit dem kostenlosen Online-Seminar wollen wir Ihnen eine praktische Umsetzungsmöglichkeit an die Hand geben, mit der Sie die Gesundheitskompetenz Ihrer Schülerinnen und Schülern stärken und so deren Bewusstsein für die Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit fördern können.



Online-Seminarreihe Krebs – Unterrichtsmaterialien zu Prävention, Entstehung, Behandlung, Forschung

Wie können wir uns bestmöglich vor Krebs schützen? Was sind die Mechanismen der Krebsentstehung? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es und woran wird aktuell geforscht? Die vier Module der Online-Seminarreihe bieten Ihnen einen Überblick zum aktuellen Stand der Wissenschaft.

Neben den wissenschafltichen Vorträgen erwarten Sie innovative Unterrichtsmaterialien. Mit viel Praxisbezug vermitteln wir Ihnen Vorschläge für die Nutzung der Materialien im Unterricht. Ziel ist die langfristige Stärkung der Gesundheitskompetenz Ihrer Schülerinnen und Schülern.

Die einzelnen Module der Fortbildung sind in sich geschlossen und können unabhängig voneinander belegt werden.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ILF Mainz – Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz durchgeführt.

Lehrkräfte aus ganz Deutschland sind sind herzlich willkommen und können sich beim Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz anmelden.

11.11.2021 - Krebsprävention - Unterrichtsmaterialien zur HPV-Impfung

Modul 1: Krebsprävention – Schuzt vor HPV-Viren und Krebs durch Impfung (FokusSek I)

Do, 11.11.2021, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Referentinnen: Dr. Beatrice Kunz, Karen Herold, Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Lerneinheiten:

3.1 "HPV – Eine Einführung" (PDF)

3.2 "Von Viren, Sex und Wartezimmern" (PDF)

Inhalte:

Der Europäische Kodex zur Krebsbekämpfung und die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI) empfehlen die Impfung von Mädchen und Jungen zwischen 9 und 14 Jahren gegen Humane Papillomviren (HPV). Doch was bedeutet eine HPV-Infektion genau? Weshalb sollten sich Jugendliche impfen lassen? Die 90-minütige Onlinefortbildung vermittelt aktuelles Wissen und Hintergründe zur HPV-Impfung. Anhand zweier Lerneinheiten werden Beispiele gezeigt, wie Sie das Thema HPV in Ihren Unterricht einbinden können und welche vielfältigen Lernbereiche dieses Thema eröffnet.

Hier geht es zur Anmeldung

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ILF Mainz – Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Lehrkräfte aus ganz Deutschlandsind sind herzlich willkommen.

18.11.2021 - Unterrichtsmaterialien zur Entstehung von Krebs

Modul 2: Prinzipien der Krebsentstehung (Sek I und II)

Do, 18.11.2021, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Referentinnen: Dr. Eva Krieghoff-Henning, Karen Herold, Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Lerneinheiten:

7.1 "Selbst erklärt – So entsteht Krebs" (PDF)

7.3 "The Hallmarks of Cancer" (in Planung)

Inhalte:

Bei einer Krebserkrankung werden körpereigene Zellen bösartig. Sie vermehren sich unkontrolliert und zerstören gesundes Gewebe. Außerdem können sie sich im Körper verbreiten. Warum passiert das? Ist Krebs vererbbar? Was sind Metastasen und wie entstehen sie? In der 90-minütigen Onlinefortbildung greifen wir diese und weitere Fragen zur Krebsentstehung und -behandlung auf und stellen Ihnen aktuelle Forschungsergebnisse vor. Ergänzend erhalten Sie Unterrichtsmaterialien und Vorschläge zur Umsetzung im Unterricht.

Hier geht es zur Anmeldung

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ILF Mainz – Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Lehrkräfte aus ganz Deutschland sind sind herzlich willkommen.

25.11.2021 - Unterrichtsmaterialien zur Behandlung von Krebs

Modul 3: Behandlung von Krebs (Sek I und II)

Do, 25.11.2021, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Referentinnen: Dr. Eva Krieghoff-Henning, Karen Herold, Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Lerneinheiten:

8.1 "Die Säulen der Krebstherapie" (in Planung)

8.2 "Zielgerichtete Krebstherapie" (PDF)

Inhalt:

Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie sind seit Jahrzehnten wichtige Pfeiler der Krebstherapie.Durch Fortschritte in der medizinischen Forschung können diese heute durch weitere Verfahren, wie zielgerichtete Therapie oder Immuntherapie, ergänzt werden. Neue Krebstherapien stehen inzwischen zur Behandlung von vielen, aber nicht allen Krebspatienten zur Verfügung. In der 90-minütigen Onlinefortbildung werden die Verfahren und ihre Relvanz für die Krebstherapie vorgestellt. Neben aktuellen Forschungsergebnisse erhalten Sie Unterrichtsmaterialien und Vorschläge zur Umsetzung des Themas im Unterricht.

Hier geht es zur Anmeldung

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ILF Mainz – Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Lehrkräfte aus ganz Deutschlandsind sind herzlich willkommen.

02.12.2021 - Unterrichtsmaterialien zur Krebsforschung

Modul 4: Krebsforschung (Sek I und II)

Do, 02.12.2021, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Referentinnen: Dr. Andrea Penzkofer, Karen Herold, Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Lerneinheiten:

9.1 "Meilensteine der Krebsforschung" (in Planung)

9.2 "Mit künstlicher Intelligenz gegen Krebs" (in Planung)

Inhalte:

Ein Leben ohne Krebs? Das ist noch Zukunftsmusik. Wissenschaftler forschen aber unablässig daran, die Diagnostik und Behandlung von Krebs weiterzuentwickeln und neue Möglichkeiten der Vorbeugung zu finden. Grundlagenforschung,klinische Forschung, Translation - wo steht die Krebsforschung aktuell? In der 90-minütigen Onlinefortbildung erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse und erhalten Unterrichtsmaterialien und Vorschläge zur Umsetzung des Themas im Unterricht.

Hier geht es zur Anmeldung

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ILF Mainz – Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Lehrkräfte aus ganz Deutschland sind sind herzlich willkommen.

Erstellt: 15.07.2021

Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

Aktualität: Wir prüfen alle Inhalte regelmäßig und passen sie an, wenn sich ein Aktualisierungsbedarf durch Veröffentlichung relevanter Quellen ergibt. Lesen Sie mehr über unsere Arbeitsweise.

powered by webEdition CMS