Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Auswahl von Broschren  Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum
Broschren anderer Anbieter

Broschren zu Sport und Krebs

Links und Bestellhinweise

Letzte Aktualisierung: 21.06.2021

Kann man dem Krebsrisiko einfach davonlaufen? Ja, so lautet die Antwort von Experten: Sport senkt das Risiko zumindest fr einige der hufigeren Krebsarten. Auch fr Menschen, die bereits betroffen sind, hat regelmige krperliche Aktivitt viele Vorteile. Die hier aufgelisteten Broschren bieten Hintergrnde und praktische Informationen. Aufgefhrt sind die Adressen der Herausgeber. Dort knnen Sie die Broschren bestellen. Gibt es den Text auch im Internet? Dann finden Sie auerdem Links zum Download.

Wie hat der Krebsinformationsdienst die folgenden Broschren ausgewhlt?

  • Alle aufgefhrten Broschren sind innerhalb Deutschlands kostenlos. Unter Umstnden mssen Sie bei der Bestellung aber Rckporto beifgen. Einige wenige Anbieter bitten um Erstattung des Selbstkostenpreises (unter fnf Euro).
  • Der Krebsinformationsdienst hat nur Broschren ausgewhlt, deren Herausgeber gngige Qualittskriterien fr Gesundheitsinformationen beachten. Eines dieser Kriterien: Keine der hier aufgefhrten Broschren enthlt Werbung.
  • Die Reihenfolge der Nennung bedeutet keine Wertung: Sie orientiert sich an der alphabetischen Folge der Namen der Anbieter.
  • Die Verantwortung fr die Inhalte der einzelnen Broschren liegt ausschlielich bei den jeweiligen Herausgebern.
  • Wir knnen nicht garantieren, dass einzelne Broschren nicht kurzfristig vergriffen sind.

Diese Zusammenstellung von Broschren erhebt keinen Anspruch auf Vollstndigkeit. Bitte fragen Sie auch bei Ihren rztinnen und rzten und Ihrer Krankenversicherung nach. Krebsberatungsstellen sowie Selbsthilfeverbnde knnen Ihnen fast immer ebenfalls weitere Broschren nennen.

Sie haben Fragen zu Sport und Krebs? Sie mchten wissen, was Ihnen guttut und was nicht? Wir sind auch am Telefon oder per E-Mail fr Sie da.

"Bewegung und Sport in der Krebsvorbeugung" (1/2020)

Krebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 - 42 -28 90 (fr Bestellungen)
Tel.: 0800 - 4 20 30 40 (fr krebsbezogene Anfragen)
E-Mail: sekretariat-kid@dkfz.de
Internet: www.krebsinformationsdienst.de 

Diese und weitere Informationsbltter sowie weitere kurz gefasste Informationen knnen im Internet unter www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/index.php gelesen und ausgedruckt werden.

"Sport und Bewegung bei Krebs: Tipps fr Patienten" (1/2020)

Krebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Telefon (fr krebsbezogene Fragen):
0800 - 420 30 40
E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de
Internet: www.krebsinformationsdienst.de

Dieses und weitere Informationsbltter stehen zum Laden, Ausdrucken und auch zum Weitergeben online zur Verfgung, unter www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/index.php.

"Sport, Bewegung und Krebs: ein Ratgeber fr mehr Sport im Leben - auch mit oder nach Krebs!" (6/2020)

Krebsverband Baden-Wrttemberg
Adalbert-Stifter-Str. 105
70437 Stuttgart
Tel.: 0711 - 848 -10770
Fax: 0711 - 848 -10779
E-Mail: info@krebsverband-bw.de
Internet: www.krebsverband-bw.de

Bestellung ber:
Netzwerk OnkoAktiv
Nationales Centrum fr Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Arbeitsgruppe Onkologische Sport- und Bewegungstherapie"
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
E-Mail: onkoaktiv@nct-heidelberg.de

Diese Broschre zum Thema Bewegung, Sport und krperliche Aktivitt wurde vom Krebsverband Baden-Wrttemberg in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Centrum fr Tumorerkrankungen Heidelberg (NCT Heidelberg) erstellt und richtet sich vor allem an Krebsbetroffene und Interessierte aus Baden-Wrttemberg. Zum Download steht sie unter www.krebsverband-bw.de/mehr-wissen-besser-leben/broschueren zur Verfgung und kann innerhalb Baden-Wrttembergs kostenlos bestellt werden. Interessierte aus anderen Bundeslndern knnen die Broschre auch ber www.nct-heidelberg.de/fuer-patienten/beratungsangebote/bewegung/netzwerk-onkoaktiv/news/details/neuauflage-der-broschuere-sport-bewegung-und-krebs.html beziehen oder laden.

"Polyneuropathie - was tun? Informationen & bungsmanual fr ein Heimtraining" (9/2014)

Nationales Centrum fr Tumorerkrankungen (NCT)
Beratungsdienst Bewegung und Krebs"
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 56-5918
E-Mail: krebssport@nct-heidelberg.de 
Internet: www.nct-heidelberg.de/fuer-patienten/beratungsangebote/bewegung/netzwerk-onkoaktiv.html 

Diese Broschre mit Anleitungen fr praktische bungen kann im Internet unter www.nct-heidelberg.de/fuer-patienten/beratungsangebote/bewegung/netzwerk-onkoaktiv/downloadbereich.html unter dem Menpunkt "Informationsbroschre: Polyneuropathie" als pdf gelesen und heruntergeladen werden. Wer lieber ein gedrucktes Exemplar lesen mche, kann dies ber das NCT zum Selbstkostenpreis von 3 Euro incl. Versand bestellen.

"Bewegung und Sport bei Krebs" (7/2017)

Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 7 29 90 -0
Fax: 0228 - 7 29 90 -11
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de 

Diese Broschre und weitere kurz gefasste Flyer sind im Volltext ber das Internet unter www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek als pdf abrufbar oder kostenfrei zu bestellen.

Weitere Themen

Erstellt: 21.06.2021

Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) ? Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr ber die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

Aktualitt: Wir prfen alle Inhalte regelmig und passen sie an, wenn sich ein Aktualisierungsbedarf durch Verffentlichung relevanter Quellen ergibt. Lesen Sie mehr ber unsere Arbeitsweise.