Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Auswahl von Broschüren © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum
Broschüren anderer Anbieter

Kostenlose Broschüren zu Ernährung zur Krebsvorbeugung und bei Krebs

Links und Bestellhinweise

Letzte Aktualisierung: 20.02.2020

Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Kann man Krebs mit "Messer und Gabel" vorbeugen? Und wie sollten sich Krebskranke ernähren, um bei Kräften zu bleiben? Die hier aufgelisteten Broschüren bieten Hintergründe und praktische Informationen. Aufgeführt sind die Adressen der Herausgeber. Dort können Sie die Broschüren bestellen. Gibt es den Text auch im Internet? Dann finden Sie außerdem Links zum Download.

Wie hat der Krebsinformationsdienst die folgenden Broschüren ausgewählt?

  • Alle aufgeführten Broschüren sind innerhalb Deutschlands kostenlos. Unter Umständen müssen Sie bei der Bestellung aber Rückporto beifügen.
  • Der Krebsinformationsdienst hat nur Broschüren ausgewählt, deren Herausgeber gängige Qualitätskriterien für Gesundheitsinformationen beachten, mehr dazu hier. Eines dieser Kriterien: Keine der hier aufgeführten Broschüren enthält Werbung.
  • Die Reihenfolge der Nennung bedeutet keine Wertung: Sie orientiert sich an der alphabetischen Folge der Namen der Anbieter.
  • Die Verantwortung für die Inhalte der einzelnen Broschüren liegt ausschließlich bei den jeweiligen Herausgebern.
  • Wir können nicht garantieren, dass einzelne Broschüren nicht kurzfristig vergriffen sind.

Diese Zusammenstellung von Broschüren erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte fragen Sie auch bei Ihren Ärzten und Ihrer Krankenversicherung nach. Krebsberatungsstellen sowie Selbsthilfeverbände können Ihnen fast immer ebenfalls weitere Broschüren nennen.

Sie haben Fragen zur richtigen Ernährung? Wir sind auch am Telefon oder per E-Mail für Sie da.

Broschüren des BLE-Medienservice (vormals aid-Broschüren)

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn
Tel.: 0228 - 68 45-0
Fax: 030 - 18 10 68 45 -3040
E-Mail: info@ble.de
Internet: http://www.ble.de

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ist eine Behörde des Bundes und ist im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) angesiedelt. Sie bietet eine Vielzahl von teils kostenlosen Broschüren zu aktuellen Ernährungsthemen, vom Flyer zur Lebensmittelkennzeichnung bis zum richtigen Lagern und Zubereiten von Lebensmitteln. Das Angebot beinhaltet auch Publikationen der ehemaligen Vereins "aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V." Bitte fordern Sie ein Verzeichnis an oder bestellen Sie über das Internet unter ble-medienservice.de/ernaehrung  oder laden Sie die Publikationen dort als pdf herunter.

DGE-Broschüren: Bestellverzeichnis

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel.: 0228 - 37 76 -600
Fax: 0228 - 37 76 -800
E-Mail: webmaster@dge.de
Internet: www.dge-medienservice.de

Die DGE bietet eine Fülle von Materialien für Menschen, die sich gesund ernähren möchten. Ein aktuelles Verzeichnis der teils kostenlosen Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist im Internet unter www.dge-medienservice.de abrufbar.

"Gesunden Appetit : vielseitig essen - gesund leben" (4/2018)
"Riskante Partnerschaft: Mehr Gesundheit, weniger Alkohol" (2/2016)

Stiftung Deutsche Krebshilfe
Deutsche Krebshilfe gGmbH
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 7 29 90 -0
Fax: 0228 - 7 29 90 -11
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de

Diese Präventionsratgeber sind in Zusammenarbeit der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Krebsgesellschaft entstanden. Bei der Broschüre "Riskante Partnerschaft" war zusätzlich noch die Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. beteiligt. Beide Broschüren sind im Volltext oder als gedruckte kostenlose Version über das Internet unter www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek/infomaterial-kategorie/praevention-und-frueherkennung abzurufen oder zu bestellen.

"Bei Kräften bleiben – zu Kräften kommen. Ernährung und Bewegung bei Gewichtsverlust durch Krebs" (10/2018)

Bremer Krebsgesellschaft e.V.
Landesverband der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
Am Schwarzen Meer 101-105
28205 Bremen
Tel.: 0421 - 491 92 22
Fax: 0421 - 491 92 42
E-Mail: bremerkrebsgesellschaft@t-online.de
Internet: https://www.bremerkrebsgesellschaft.de

Diese Broschüre entstand in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM).
Einzelexemplare können unter oben genannter Adresse in gedruckter Version bestellt werden.

"Essen und Trinken während der Krebstherapie" (10/2014)

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Tel.: 0228 - 37 76 -600
Fax: 0228 - 37 76 -800
E-Mail: webmaster@dge.de
Internet: www.dge-medienservice.de

Diese Broschüre kann bei der DGE zum Preis von einem Euro plus Versandkosten online unter www.dge-medienservice.de/ernaehrung-bei-gesundheitsstoerungen-diatetik/e-u-t-wahrend-der-krebstherapie.html bestellt werden, eine Downloadfassung ist nicht verfügbar. Ein Verzeichnis der aktuellen Medien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung mit weiteren Inhalten ist im Internet unter www.dge-medienservice.de einzusehen.

"Ernährung bei Krebs: Was ist wichtig?" (1/2020)

Krebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
Tel.: 06221 - 42 -2890 (für Bestellungen)
Tel.: 0800 - 4 20 30 40 (für krebsbezogene Anfragen)
E-Mail: sekretariat-kid@dkfz.de
Internet: www.krebsinformationsdienst.de

Dieses und weitere Informationsblätter können online gelesen und ausgedruckt werden unter www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/index.php.

"Ernährung bei Neuroendokrinen Tumoren (NET): ein Patientenratgeber" (kein Datum)

Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V.
Wörnitzstraße 115a
90449 Nürnberg
Tel.: 0911 - 2 52 89 99
Fax: 0911 - 2 55 22 54
E-Mail: info@netzwerk-net.de
Internet: www.glandula-net-online.de

Die Broschüre ist kostenlos und als Volltext abrufbar unter unter www.glandula-net-online.de/cms/front_content.php?idcat=77 und kann unter oben angegebener Mailadresse als gedruckte Version bestellt werden.

"Ernährung bei Hautkrebs: Wissenswertes und Praktisches für den Alltag" (2016)

Roche Pharma AG
Emil-Barell-Str. 1
79639 Grenzach-Whylen
Tel.: 07624 - 14 -0
E-Mail: grenzach.allgemein@roche.com
Internet: www.roche.de

Diese und weitere Broschüren zum Thema Hautkrebs können im Internet bestellt werden unter www.info-hautkrebs.de/service. Ein Teil der Materialien steht auch zum Download, Ausdrucken oder Lesen am Bildschirm bereit.

"Ernährung bei Krebs" (10/2017)

Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 7 29 90 -0
Fax: 0228 - 7 29 90 -11 
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de  

Die Broschüre kann bestellt werden, steht aber auch online zum Laden und Lesen am Bildschirm zur Verfügung, unter www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek/infomaterial-kategorie/die-blauen-ratgeber.

Weitere Informationen

Erstellt: 20.02.2020