Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Zellen des Immunsystems (blau) greifen eine Krebszelle (gelb) an. © Juan Gaertner, Shutterstock
Immuntherapie

Immunsystem und immuntherapeutische Ansätze in der Krebsmedizin

Kann die Immunabwehr Krebs bekämpfen? Wirkt eine Immuntherapie gegen Krebs?

Eigentlich kann unser Immunsystem Tumorzellen als geschädigte Zellen erkennen. Bei manchen Menschen entwickelt sich dennoch Krebs - auch wenn ihre körpereigene Abwehr eigentlich gut funktioniert. Was weiß man heute über das Immunsystem und seine Rolle bei der Krebsentstehung? Und wie kann man dieses Wissen nutzen, um Medikamente gegen Krebs zu entwickeln? Hilft eine allgemeine, ungezielte Immunstärkung, um sich vor Krebs oder einem Rückfall zu schützen?
Die folgenden Texte bieten Betroffenen und Interessierten einen ersten Überblick. Sie erläutern außerdem, welche Immuntherapien es bereits gibt und welche noch erforscht werden. Für Interessierte und Fachkreise hat der Krebsinformationsdienst Linktipps und Hinweise auf Fachliteratur zusammengestellt.

Weitere Themen