Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Lungenkrebs © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum
Lungenkrebs

Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)

Letzte Aktualisierung: 06.03.2020
  • In Deutschland erkranken jährlich rund 57.500 Menschen an Lungenkrebs.
  • Das Fachwort für Lungenkrebs lautet Bronchialkarzinom. Fachleute unterscheiden zwischen nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (abgekürzt: NSCLC) und kleinzelligem Lungenkrebs (abgekürzt SCLC).
  • Die folgenden Texte bieten einen Überblick über Entstehung, Untersuchung und Behandlung von Lungenkrebs. Außerdem bieten sie Informationen für bereits erkrankte Patientinnen und Patienten, die mehr zur Nachsorge und Leben mit Lungenkrebs wissen möchten.

Erstellt: 06.03.2020