© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Fragen zu Krebs? Wir sind für Sie da. © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Fragen zu Krebs?
Wir sind für Sie da.

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums

» So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen zu Krebs? Wir haben Zeit für Sie, wenn Sie erkrankt sind, oder wenn Krebs das Leben Ihrer Familie verändert. Bei uns finden Sie aktuelles Wissen und Hilfe bei der Krankheitsbewältigung. Am Telefon oder per E-Mail stellen wir für Sie individuelle Informationen zusammen. Und wir sagen Ihnen, wie Sie sich vor Krebs schützen können.

Aktuelles aus der Krebsmedizin

Lebensqualität nach Brustkrebs normalisiert sich - aber nicht ganz

Entspannung im Alltag: Frau im Grünen. Foto: Tobias Schwerdt © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Lebensqualität nach Brustkrebs normalisiert sich - aber nicht ganz

Fünf Jahre nach der Diagnose hat sich die Lebensqualität von Brustkrebs-Überlebenden weitgehend normalisiert. Nicht wenige Frauen haben allerdings Schlafprobleme oder leiden an Fatigue. Das zeigt eine Studie des DKFZ.

Auffälliger Pap-Test bei der Früherkennung: Was bedeutet das?

Vaginaler Abstrich © Iryna - Fotolia.com

Auffälliger Pap-Test bei der Früherkennung: Was bedeutet das?

Ist das Ergebnis der Früherkennungs-Untersuchung auf Gebärmutterhalskrebs auffällig? Das bedeutet nicht gleich Krebs. Welche Ursachen gibt es noch? Wie geht es für betroffene Frauen weiter? Mehr dazu in unserem aktuellen Text.

Hautkrebsrisiko UV-Strahlung: Schützt Eure Kinder!

Kleiner Junge mit Sonnenbrille und Hut © ArtFamily - shutterstock

Hautkrebsrisiko UV-Strahlung: Schützt Eure Kinder!

Ob im Urlaub, auf dem Spielplatz oder im eigenen Garten – im Sommer spielt sich das Kinderleben vor allem draußen ab. Umso wichtiger ist gerade in dieser Zeit der konsequente Schutz vor starker UV-Belastung und Sonnenbränden.

Jetzt anmelden: Patientenforum Krebsselbsthilfe 2018

Patientenforum 2018 © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Der Krebsinformationsdienst lädt ein: Am 10. November veranstalten wir das diesjährige Patientenforum. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an diesem Tag im Deutschen Krebsforschungszentrum begrüßen dürfen.

» weiterlesen

EU-Datenschutz: So handhaben wir Ihre Angaben

Datenschutz im Internet © nmann77 - stock.adobe.com

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Auf den sicheren Umgang mit Ihren Daten legt der Krebsinformationsdienst höchsten Wert. Erfahren Sie, welche Nutzer-Daten wir erfassen.

» weiterlesen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Sparschwein © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Möchten Sie den Krebsinformationsdienst unterstützen? Liegt Ihnen die Krebsforschung am Herzen? Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit weiter voranbringen.

» Jetzt spenden und helfen

Eckart von Hirschhausen besucht den Krebsinformationsdienst

Bilderfest GmbH © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum, 2017

Der Krebsinformationsdienst ist ein Angebot des Deutschen Krebsforschungszentrums für Krebspatienten, ihre Familien und Freunde sowie für alle Ratsuchenden. Wir sind für Sie da: bei Fragen zur Vorbeugung und Früherkennung, bei der ersten Orientierung nach einer Krebsdiagnose und bei allen weiteren Fragen im Verlauf einer Erkrankung.

Wie zufrieden sind Sie mit
www.krebsinformationsdienst.de?

Wir möchten unsere Internetseiten mit Ihrer Hilfe verbessern.
Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

Hinweis: Die Umfrage ist anonym. Ihre Angaben werden nicht
mit Ihrem Nutzungsverhalten auf unseren Internetseiten verknüpft.

zur Umfrage