Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Menschen gehen auf dem Gemüsemarkt einkaufen. © Fotoworkshop4You, Pixabay
Alltag mit Krebs

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Alltag mit und nach Krebs: Jeden Tag leben

Darf man während der Krebstherapie in Urlaub fahren? Ist eine Massage ein Risiko? Ist Sport gesund oder gefährlich? Und wann ist man eigentlich ganz gesund und kein Patient mehr? Manchmal sind es die ganz alltäglichen und vermeintlich einfachen Fragen, die für Krebspatienten am schwersten zu beantworten sind. Dies gilt vor allem dann, wenn nach Abschluss der Therapie keine häufigen Arztbesuche mehr anstehen, die Antwort auf eine Frage aber nicht bis zum nächsten Nachsorgetermin warten kann. 

In den folgenden Texten hat der Krebsinformationsdienst zusammengestellt, wie Betroffene bei der Klärung solcher Fragen vorgehen können und warum es auch bei vermeintlich banalen Fragen oft wichtig ist, den behandelnden Arzt um einen Rat zu bitten.

Weitere Themen

#Chatfunding