© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Archiv

DKFZ-Spendenlauf: Heidelberg läuft für die Krebsforschung

Am Sonntag, den 28. Mai 2017, lädt das Deutsche Krebsforschungszentrum bereits zum siebten Spendenlauf "Heidelberg läuft für die Krebsforschung" ein. Bei dem Familien-Event können alle Generationen an den Start gehen, besonders angesprochen sind auch Laufgruppen. Interessierte sollten sich schnellstmöglich ihren Startplatz sichern.

Start und Ziel des Spendenlaufs ist das Hauptgebäude des Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 280. Läufer und Walker können sich für eine sechseinhalb Kilometer lange Strecke entlang des Neckars durch die Hauptstraße mit Wendepunkt an der Heiliggeistkirche in der Heidelberger Altstadt entscheiden. Oder sie wählen die kürzere Variante von etwa viereinhalb Kilometern bis zum Wendepunkt am Neckarstaden im Stadtzentrum und zurück.

Mit dem Startgeld unterstützen die Teilnehmer die Arbeit im Deutschen Krebsforschungszentrum

Spendenlauf DKFZ 2017
© Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Wie in den letzten Jahren gibt es keine Zeitnahme. Es geht nicht um die sportliche Leistung, sondern um ein gemeinsames Erlebnis, den Spaß an der Bewegung und um die Gesundheit. Immer mehr Studien belegen, dass moderater Ausdauersport vielen Krankheiten vorbeugt. Auch Krebspatienten in oder nach der Therapie profitieren von sportlicher Aktivität.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit der Ausgabe der Startnummern. Läufer und Walker starten in kleinen Gruppen, die Walker um 10:15 Uhr, die Läufer um 10:45 Uhr. Zur Vorbereitung findet im Foyer des Krebsforschungszentrums ein kurzes Warm-up statt. Am Ende der Veranstaltung werden unter allen Teilnehmern Preise verlost.

Eine Startnummer kostet 20 Euro, Gruppen bis zu vier Personen zahlen insgesamt 60 Euro. Die Anzahl der Startnummern ist begrenzt. Mit dem Startgeld unterstützen die Teilnehmer die Krebsforschung im Deutschen Krebsforschungszentrum.

Anmeldungen sind noch bis Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 14 Uhr, möglich. Eine Nachmeldung ist auch am Sonntag vor Ort im DKFZ ab 9 Uhr möglich, sofern noch Startplätze verfügbar sind. Der Link zur Anmeldung ist zu finden unter https://events.dkfz.de/event.php?vnr=63-10a.