© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Ihre Spende für Krebsinformation und Krebsforschung

So können Sie uns unterstützen

Möchten Sie den Krebsinformationsdienst unterstützen? Liegt Ihnen die Krebsforschung am Herzen? Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit weiter voranbringen. Auf dieser Seite finden Sie ein Formular für Ihre Online-Spende. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.
Sie haben die Wahl: Sie können entweder für die Forschung am Deutschen Krebsforschungszentrum spenden. Oder Sie setzen Ihren Beitrag gezielt für die Arbeit des Krebsinformationsdienstes ein.

So kommt Ihre Spende an

Mit diesem Spendenformular können Sie Ihren Beitrag direkt überweisen, entweder per Kreditkarte oder über das SEPA-Lastschriftverfahren. Bitte wählen Sie aus, ob Sie gezielt den Krebsinformationsdienst fördern oder die Forschung am Deutschen Krebsforschungszentrum unterstützen wollen.

ALTRUJA-PAGE-CPON

Spende per Überweisung: Wenn Sie nicht das Internet nutzen möchten

Ihre Spende für die Krebsinformation © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum
Ihre Spende für die Krebsinformation © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Sie können uns auch ganz klassisch per Überweisung spenden:

  • Deutsches Krebsforschungszentrum
    Konto 50 000 50
    Bankleitzahl 672 500 20 bei der Sparkasse Heidelberg
    IBAN: DE98 6725 0020 0005 0000 50
    BIC (Swift-Code): SOLADES1HDB
    Verwendungszweck: "Krebsinformationsdienst"

Bitte tragen Sie auch Ihren Namen und Ihre Adresse ein, wenn Sie eine Spendenbescheinigung möchten. Als Stiftung des öffentlichen Rechts ist der Träger Deutsches Krebsforschungszentrum als gemeinnützig anerkannt.

Bei allgemeinen Fragen zu einer Spende steht Ihnen das Deutsche Krebsforschungszentrum zur Verfügung, Kontaktdaten und weitere Hintergrundinformationen finden Sie hier: www.dkfz.de/de/spenden/index.html

Wir beantworten Ihre Fragen: Mehr zum Krebsinformationsdienst

Sie haben Fragen zu Krebs? Als nationales Referenzzentrum für Krebsinformation im Deutschen Krebsforschungszentrum bietet Ihnen der Krebsinformationsdienst aktuelle Fakten und Hintergrundwissen. Wir sind für Sie da, wenn Sie selbst von Krebs betroffen sind, oder wenn Sie Informationen für erkrankte Familienangehörige oder Freunde suchen.
Geht es Ihnen um die Vorbeugung von Krebs? Oder haben Sie Fragen zur Früherkennung? Auch dann können wir Ihnen sagen, was Experten zurzeit empfehlen und wie die wissenschaftlichen Grundlagen aussehen.
Als Teil des Deutschen Krebsforschungszentrums sind wir zudem unmittelbar eingebunden in den Transfer von Wissen aus der Krebsforschung in die Praxis.

Sie erreichen uns täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 420 30 40, oder per E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Hier lesen Sie mehr über unsere Organisation, unsere Ziele und unsere Aufgaben im Gesundheitswesen:

Forschen für ein Leben ohne Krebs: Mehr zum Deutschen Krebsforschungszentrum

Über 450 000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs. Dabei stellt diese Erkrankung die Forschung vor besonders große Herausforderungen. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) widmet sich als größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren laut seiner Satzung ganz der Aufgabe, Krebsforschung zu betreiben.

  • Mehr über die Aufgaben, die Struktur und die aktuellen Ergebnisse des Deutschen Krebsforschungszentrums lesen Sie unter www.dkfz.de.

Datenschutz

Das Deutsche Krebsforschungszentrum nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Sämtliche personenbezogene Daten rund um Ihre Spende werden ausschließlich zum Zweck der Abrechnung mit der Altruja GmbH, München, als Zahlungsdienstleister verwendet, sowie dazu, eine Zuwendungsbestätigung zu erstellen.