© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


E-Mail-Kontaktformular © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Fragen zu Krebs? Wir sind für Sie da!

Sie suchen Informationen, weil Sie selbst erkrankt sind, oder weil Krebs das Leben Ihrer Familie verändert? Sich möchten mehr über die Vorbeugung von Krebs erfahren? Mit diesem E-Mail-Formular können Sie dem Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums eine Nachricht schreiben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie dienen dazu, Ihr Anliegen möglichst vollständig zu bearbeiten. Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich vertraulich!

Geschlecht des Patienten / der Patientin:

Art des Tumors:



Datenschutz beim Krebsinformationsdienst
Ihre Anfrage wird über eine sichere Verbindung übermittelt. Eine Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer weiteren Angaben erfolgt nicht über die Bearbeitung der Anfrage hinaus.
Eine Weitergabe an Dritte findet ebenfalls nicht statt. Die Angaben in Ihrer E-Mail werden auch nicht mit Ihrer sonstigen Nutzung von www.krebsinformationsdienst.de verknüpft.

Die Antwort auf Ihre Anfrage erhalten Sie vom Krebsinformationsdienst unverschlüsselt, wie es beim Austausch von E-Mails normalerweise üblich ist. Ob diese Informationen ungewollt Dritten zugänglich werden könnten, beeinflussen Sie selbst: Unterziehen Sie Ihren Computer regelmäßigen Prüfungen auf Schadsoftware und nutzen Sie moderne Schutzprogramme. Machen Sie Ihre E-Mail-Konten und Passwörter anderen nicht zugänglich.

  • Mehr zum Schutz Ihrer Daten beim Krebsinformationsdienst lesen Sie unter "Datenschutz".

Auskunftsrecht
Sie können sich jederzeit an den Krebsinformationsdienst wenden, um sich über den Stand der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu informieren. Bitte fügen Sie dazu aber Ihre erste E-Mail-Nachricht an uns bei, da sonst keine Zuordnung Ihres Anliegens zu Ihrer Nachfrage möglich ist.

Informationen - für Sie ganz persönlich
Die Antworten auf Ihre Fragen werden für Sie persönlich zusammengestellt. Daher sind die vom Krebsinformationsdienst an Sie vermittelten Informationen nicht automatisch auf andere Situationen übertragbar oder für andere Menschen ebenso nutzbar.
Insbesondere als Krebspatientin oder Krebspatient sollten Sie alle Fragen zu medizinischen Entscheidungen auf jeden Fall auch mit Ihren behandelnden Ärzten besprechen.
Aus dem gleichen Grund bitten wir Sie auch, E-Mails des Krebsinformationsdienstes nicht zu verbreiten oder  zu vervielfältigen, sie nicht ins Internet einzustellen und sie insgesamt nicht an Dritte weiterzugeben.

Kontakt, Impressum, Copyright
Sie erreichen uns täglich unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 420 30 40. Weitere Adress- und Kontaktdaten sowie Angaben zur Arbeitsweise des Krebsinformationsdienstes finden Sie im Impressum dieser Seite und im Text "Über uns".