Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Aktuelles

Linktipp: Informationsportal kinderkrebsinfo.de

Krebs- und Bluterkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Zum internationalen Kinderkrebstag möchten wir auf ein qualitätsgeprüftes deutschsprachiges Informationsangebot zu bösartigen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen hinweisen: die Internetseite kinderkrebsinfo.de.

Ein Suchfeld im Internet.
Die Internetseite www.kinderkrebsinfo.de bietet verlässliche Informationen im Web. © purwaka seta, Pixabay

Die Internetseite www.kinderkrebsinfo.de ist ein Portal der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie e. V. (GPOH) und wird durch die Deutsche Kinderkrebsstiftung gefördert. Ihr Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HONCode) bescheinigt ihr vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen im Netz.

Kinderkrebsinfo.de richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Krebs sowie deren Angehörige, aber auch an Mediziner, Wissenschaftler, Pflegende und andere, die in der Kinderheilkunde tätig sind.

Das Portal bietet aktuelle Informationen zu Blut- und Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter, die bedarfsgerecht aufbereitet sind. Das soll das persönliche Gespräch zwischen Patient und Arzt unterstützen.

Qualitätsgeprüfte Informationen

Alle Informationen der Seite sind wissenschaftlich fundiert und qualitätsgesichert. Laut Angaben des Portals arbeiten Fachredakteurinnen und Fachredakteure eng mit Experten, Mitgliedern und Vertretern der GPOH zusammen.

Derzeit umfasst das Portal bereits über 2.500 Seiten – nicht nur zu einzelnen Krebserkrankungen, sondern auch zu vielen weiteren Themen, wie Diagnostik, Behandlung und Nachsorge. Und die Seite wird weiter ausgebaut.





Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.