Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Archiv

30 Jahre nach Tschernobyl: Links und Hintergründe

Welche Rolle spielt radioaktive Strahlung heute als Krebsrisiko?

Am 26. April 1986 kam es in Tschernobyl zu einem Reaktorunfall, der das Leben vieler Menschen drastisch veränderte und bis heute nachwirkt. 2011 wiederholte sich Ähnliches im japanischen Fukushima.
Welchen Einfluss hat Radioaktivität auf unser Leben? Welche Quellen gibt es? Welchen Risiken kann man aus dem Weg gehen, welche sind unvermeidlich?
Auf seinen Internetseiten bietet der Krebsinformationsdienst Hintergründe und Links zu weiteren Informationsquellen und Anlaufstellen.

#Chatfunding