Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Ein Mann wandert in einer grünen hügeligen Landschaft. © Hermann, Pixabay
Leben mit Krebs

Unsere "Suche" hat eine vorübergehende technische Störung. Wenn Sie Informationen nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.

KONTAKT

Leben mit Krebs: Selbst aktiv werden

  • Manche Krebspatientinnen und Krebspatienten können ihr Leben nach der Diagnose Krebs ähnlich wie zuvor weiterführen, andere müssen jedoch einschneidende Veränderungen bewältigen.
  • Gegen die belastenden Symptome einer Krebsbehandlung gibt es viele Möglichkeiten der unterstützenden Therapie: Begleiterscheinungen wie Schmerzen, Erschöpfung, Probleme mit Haut und Haaren, Übelkeit oder Lymphödeme lassen sich behandeln.
  • Bei der Krankheitsverarbeitung nach einer Krebsdiagnose können Angehörige und Freunde den betroffenen Patientinnen und Patienten eine große Hilfe sein. Wichtige Ansprechpartner sind auch professionelle Psychotherapeuten und Psychoonkologen.

Weitere Themen

powered by webEdition CMS