Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Fahne des Deutschen Krebsforschungszentrums © Deutsches Krebsforschungszentrum
Beirat

Der wissenschaftliche Beirat des Krebsinformationsdienstes

Letzte Aktualisierung: 14.01.2020
  • Um die Qualität seiner Arbeit zu garantieren, wurde dem Krebsinformationsdienst seit seiner Gründung ein wissenschaftlicher Beirat zur Seite gestellt.
  • Im Jahr 2014 wurden die Mitglieder neu berufen: Führende Onkologen, Psychoonkologen, Allgemeinmediziner und Gesundheitswissenschaftler sowie Vertreter von Selbsthilfegruppen, Krankenkassen und Stiftungen beraten den Krebsinformationsdienst bei strategischen Entscheidungen und inhaltlichen Fragen.
  • Berufen wurden die Mitglieder vom Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums.

Die Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge

Jeanette Arenz

Stuttgart

Prof. Dr. Eva Maria Bitzer

Public Health & Health Education, Pädagogische Hochschule Freiburg

Dr. Wolfgang Blank

Facharzt für Allgemeinmedizin, Kirchberg im Wald

Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Hohenberger

Ehemaliger Direktor der Chirurgischen Klinik, Universitätsklinikum Erlangen

Dipl.-Psych. Beate Hornemann

UniversitätsKrebsCentrum (UCC), Universitätsklinikum Dresden

Prof. Dr. Elke Jäger

Klinik für Onkologie und Hämatologie, Krankenhaus Nordwest, Frankfurt

Dr. Christa Maar

Vorstand Felix Burda Stiftung und Präsidentin Netzwerk gegen Darmkrebs e.V., München

Karin Meißler

Frauenselbsthilfe nach Krebs Bundesverband e.V., Bonn

Dr. Franz Mosthaf

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Karlsruhe

Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher

DAK-Gesundheit, Vorsitzender des Vorstandes, Hamburg

Prof. Dr. Rita Schmutzler

Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs, Universitätsklinikum Köln

Prof. Dr. Martin Schuler

Innere Klinik (Tumorforschung), Westdeutsches Tumorzentrum, Universitätsklinikum Essen

Prof. Dr. Joachim Weis

Klinik für Tumorbiologie, Freiburg

Weitere Themen

Erstellt: 14.01.2020