Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 – 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 – 430 40 50

Telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Aktuelles

Patientenleitlinien zu Krebs: Fachempfehlungen verständlich aufbereitet

Linktipp des Monats

Welche Symptome sind für eine Krebsart typisch? Welche Therapie ist die "beste"? Wie geht es danach weiter? Das Leitlinienprogramm Onkologie bietet mit Patientenleitlinien einen Überblick über eine Krebsart.

Collage verschiedener Leitlinien zu Krebs
Von vielen medizinischen Leitlinien gibt es auch Varianten für Patientinnen und Patienten. Foto: Tobias Schwerdt © Krebsinformationsdienst, DKFZ

Medizinische Leitlinien geben Ärztinnen und Ärzten, aber auch Patientinnen und Patienten mit Krebs einen Überblick über die jeweils besten Methoden zur Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge bei Krebs – auf Basis der besten verfügbaren wissenschaftlichen Daten.

Das Leitlinienprogramm Onkologie bietet auf www.leitlinienprogramm-onkologie.de/patientenleitlinien/ verständlich aufbereitete Versionen medizinischer Leitlinien zu vielen verschiedenen Krebsarten speziell für Patientinnen und Patienten. Sie sind kostenfrei und können als PDF-Dokument heruntergeladen oder als Printbroschüre bestellt werden.

Neue Patientenleitlinien zu Hodenkrebs und komplementärer Medizin

Seit Ende 2022 stehen neue Patientenversionen medizinischer Leitlinien zur Verfügung.

Die Patientenleitlinie Hodenkrebs richtet sich an Männer mit der Diagnose oder dem Verdacht auf Hodenkrebs sowie an deren Angehörige. Sie gibt wichtige Informationen über die Erkrankung, etwa zur empfohlenen Behandlung oder Nachsorge.

Die Patientenleitlinie Komplementärmedizin bewertet zusätzliche und alternative Behandlungen bei Krebs, die nicht unter die Standardtherapie fallen – unabhängig davon, an welcher Krebsart Betroffene erkrankt sind. Die Leitlinie ordnet zum Beispiel den Stellenwert von Methoden wie Akupunktur, Meditation, Entspannungstechniken oder Naturheilverfahren ein.

Ebenfalls 2022 neu veröffentlicht wurden Patientenleitlinien zu Krebs der Gallenwege und Gallenblase, Leberkrebs und zu Weichteilsarkomen.





Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS