Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

Interview: "Ein gesunder Respekt vor Krebs"

Dr. Susanne Weg-Remers bietet einen Einblick in die tägliche Arbeit des Krebsinformationsdienstes

Viele Menschen haben Angst vor Krebs: Dass diese Angst nicht unbegründet ist, bestätigt Dr. Susanne Weg-Remers im Audio-Podast "Resonator" der Helmholtz-Gemeinschaft. Sie ist Leiterin des Krebsinformationsdienstes im Deutschen Krebsforschungszentrum. Über sich selbst sagt sie, dass auch sie einen gesunden Respekt vor Krebs habe – trotz oder gerade wegen des täglichen Umgangs mit dem Thema.

Von den Sorgen, Ängsten und besonders den Fragen der Menschen erfährt Susanne Weg-Remers vor allem über den Telefon- und E-Mail-Dienst des Krebsinformationsdienstes. Pro Jahr beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort zirka 34.000 individuelle Anfragen rund um das Thema Krebs. Auf der Basis fundierter Informationen erhält jeder Nutzer eine genau auf seine jeweilige Situation zugeschnittene Antwort.

Die Frage, warum wir überhaupt Krebs bekommen, beantwortet Weg-Remers im Audio-Podcast ebenfalls. Im Interview erklärt sie, wie aus gesunden Zellen Krebszellen werden und warum diese so problematisch für den Körper sind. Sie nennt Zahlen zur Krebsstatistik in Deutschland und erläutert die Entstehung verschiedener Krebsarten: etwa warum bei Frauen Brustkrebs so häufig ist. Außerdem rät sie, die heute bekannten Krebsrisiken zu meiden, und wägt den Nutzen von Früherkennungsangeboten ab.

Hier geht es direkt zum Interview auf der Seite des Wissenschaftspodcasts "Resonator".



Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS