Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

Krebsfrüherkennung: Wissenswertes zu Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)

Individuelle Gesundheitsleistungen, kurz IGeL, sind ärztliche Behandlungen und Untersuchungen, für die die Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen muss. Patienten müssen sie in der Regel selbst bezahlen. Ein besonderes Thema sind IGeL-Angebote in der Krebsfrüherkennung - hier stoßen Patienten immer wieder auf unterschiedliche Selbstzahlerleistungen.

Worauf sollte man achten, bevor man sich mit einem IGeL-Angebot einverstanden erklärt? Wie kann man mehr über den Nutzen - oder auch die Risiken - einer solchen individuellen Gesundheitsleistung in Erfahrung bringen?

Einen aktuellen Überblick sowie Linktipps zur weiteren Recherche bietet der Krebsinformationsdienst in seinem Informationsblatt, kostenlos zum Laden und Ausdrucken.



Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS