© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Auswahl von Broschüren © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Kostenlose Broschüren zu Leukämien und Myelodysplastische Syndrome

Links und Bestellhinweise

Die folgenden Seiten enthalten Hinweise auf Broschüren zu Leukämien und myelodysplastischen Syndromen bei Erwachsenen. Soweit es dem Krebsinformationsdienst bekannt ist, sind die genannten Publikationen kostenlos oder werden zum Selbstkostenpreis abgegeben. Die Anbieter versenden bundesweit innerhalb Deutschlands. Anhand der Broschüren selbst oder weiterer Angaben ihrer Herausgeber ist ihr Erscheinungsdatum oder der Zeitpunkt ihrer letzten Aktualisierung ersichtlich.
Diese Zusammenstellung von Broschüren, die den oben genannten Kriterien entsprechen, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Interessierte können sich bei Bedarf bei ihren Ärzten, ihren Krankenversicherungen, Selbsthilfe- oder Verbraucherverbänden oder Einrichtungen des Bundes, der Länder oder der Kommunen nach weiterem Informationsmaterial erkundigen.

Erstellt:
Zuletzt überprüft:
"Leukämien: Informationsbroschüre für Patienten, Eltern & Interessierte" (2014)

Late Effects Surveillance System, LESS
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Tel.: 0451 – 5 00 -2965
Fax: 0451 – 5 00 -3767
E-Mail: mail@nachsorge-ist-vorsorge.de
Internet: www.nachsorge-ist-vorsorge.de

Die Informationsbroschüren der Reihe "Von der Krebserkrankung geheilt : Nachsorge ist Vorsorge" richtet sich an Kinder und Jugendliche in der Nachsorge nach Krebs. Zusätzlich zur Broschüre gibt es einen Nachsorgekalender. Betroffene können beides kostenlos bestellen. Angehörigen und Interessierten stellt die Arbeitsgruppe die Broschüre zum Selbstkostenpreis von 5 Euro zur Verfügung. Auf der Internetseite zum Projekt können Interessierte die Broschüre als PDF abrufen: www.nachsorge-ist-vorsorge.de/patienteninfos/broschueren-zur-nachsorge-nach-krebs.

"Haarzell-Leukämie: ein Ratgeber für Patienten und Angehörige" (12/2015)

Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V.
Postfach 3001
38630 Goslar
Tel.: 03501 - 46 15 29 -8  Montag - Freitag 9 - 10 Uhr
Fax: 03501 - 46 15 29 -7
E-Mail: info@haarzell-leukaemie.de
Internet: www.haarzell-leukaemie.de

Diese Broschüre ist im Internet unter www.haarzell-leukaemie.de/patientenbroschuere.php als pdf zu lesen und herunterzuladen und sie kann als gedrucktes Exemplar von der Haarzell-Leukämie-Hilfe bezogen werden.

"Die akute lymphatische Leukämie (ALL) des Erwachsenen" (9/2016)

Kompetenznetz Leukämien
Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität
Medizinische Klinik II
Theodor Stern Kai 7
60590 Frankfurt
Tel.: 069 - 63 01 - 6365
Fax: 069 - 63 01 - 7463
E-Mail: info@kompetenznetz-leukaemie.de
Internet: www.kompetenznetz-leukaemie.de  

Kostenlose Bestellung auch bei der Leukämiehilfe Rhein-Main g.e.V. über buero@LHRM.de.

Diese Broschüre hat das Kompetenznetz in Zusammenarbeit mit dem Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt und der Medizinischen Klinik 2, Hämatologie/Onkologie erarbeitet. Sie richtet sich an erwachsene Patienten.
Die Broschüre kann auch unter www.kompetenznetz-leukaemie.de/content/patienten/weitere_informationen/informationsbroschueren aus dem Internet geladen und gelesen werden.

"Leukämie bei Erwachsenen" (10/2016)

Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32 
53113 Bonn 
Tel.: 0228 - 7 29 90 -0
Fax: 0228 - 7 29 90 -11 
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de  
Internet: www.krebshilfe.de 

Diese Broschüre entstand in Zusammenarbeit der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Krebsgesellschaft und ist im Volltext über das Internet unter www.krebshilfe.de/wir-informieren/material-fuer-betroffene/blaue-ratgeber.html als pdf abrufbar oder zu bestellen.

"Chronische Lymphatische Leukämie" (12/2014)
"MDS: Myelodsplastische Syndrome" (3/2015)
"Therapiestudien in der Hämato-Onkologie: Soll ich an einer klinischen Studie teilnehmen?" (4/2014)

Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn
Tel.: 0228 - 3 38 89 -215
Fax: 0228 - 3 38 89 -222
E-Mail: info@dlh-stiftung.de  
Internet: www.dlh-stiftung.de

Die Broschüre "Therapiestudien" richtet sich an Krebspatienten mit einer Leukämie oder einem Lymphom, die darüber nachdenken, an einer Therapiestudie teilzunehmen. Sie informiert über verschiedene Studienarten und möchte so Betroffenen helfen, sich für oder gegen eine Studienteilnahme zu entscheiden.
Diese und eine Vielzahl weiterer Broschüren und Informationen zu den verschiedenen Leukämie- und Lymphomformen können kostenlos als PDF im Internet heruntergeladen werden unter dem Link www.leukaemie-hilfe.de/broschuerenangebot.html und unter www.leukaemie-hilfe.de/dlh_infoblaetter.html. Die Broschüren können zum Teil auch unter dem obigen Link auch als Printversion bestellt werden.