© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Auswahl von Broschüren © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Kostenlose Broschüren zum Thema Brustkrebs

Links und Bestellhinweise

Die folgenden Seiten enthalten Hinweise auf Broschüren zum Thema Brustkrebs, zur Früherkennung dieser Erkrankung sowie zu allen Aspekten der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms. Soweit es dem Krebsinformationsdienst bekannt ist, sind die genannten Publikationen kostenlos oder werden zum Selbstkostenpreis abgegeben. Die Anbieter versenden bundesweit innerhalb Deutschlands. Anhand der Broschüren selbst oder weiterer Angaben ihrer Herausgeber ist ihr Erscheinungsdatum oder der Zeitpunkt ihrer letzten Aktualisierung ersichtlich.
Diese Zusammenstellung von Broschüren, die den oben genannten Kriterien entsprechen, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Interessierte können sich bei Bedarf bei ihren Ärzten, ihren Krankenversicherungen, Selbsthilfe- oder Verbraucherverbänden oder Einrichtungen des Bundes, der Länder oder der Kommunen nach weiterem Informationsmaterial erkundigen.

Erstellt:
Zuletzt überprüft:

Früherkennung

"Komme ich aus einer Krebsfamilie? Informationen für Männer und Frauen zum familiären Brust- und Eierstockkrebs" (6/2013)

GeKo Verlag GbR
Verlag für Gesundheitskommunikation
Mamma Mia! – Das Brustkrebsmagazin
Altkönigstraße 31
61476 Kronberg
Tel.: 06173 - 3 24 28 58
Fax: 06173 - 3 28 01 95
E-Mail: redaktion@mammamia-online.de
Internet: mammamia-online.de  

Der Ratgeber ist als Sonderheft der Zeitschrift "Mamma Mia" erschienen  und kann kostenlos geladen werden unter mammamia-online.de/magazine/brustkrebs-ratgeber-bestellen/mamma-mia-spezial oder kann als gedrucktes Exemplar gegen einen frankierten DIN A4 Rückumschlag (€ 1,45 innerhalb Deutschland – € 5,– EU) direkt bei Mamma Mia!, Leserservice, Postfach 1363, 82034 Deisenhofen bestellt werden.

In gedruckter Form ist er auch erhältlich über das

BRCA-Netzwerk - Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Telefon: 0228 - 3 38 89 -1 00
Telefax: 0228 - 3 38 89 -1 10
Email: info@brca-netzwerk.de
Web: www.brca-netzwerk.de

"Informationen zum Mammographie-Screening" (10/2015)

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)
Postfach 120606
10596 Berlin
Tel.: 030 - 27 58 38 -0
Fax: 030 - 27 58 38 -9 90
E-Mail: info@g-ba.de
Internet: www.g-ba.de

Dieses offizielle Merkblatt zum Mammographie-Screening ist eine Anlage der Krebsfrüherkennungs-
Richtlinie. Es bekommen alle Frauen ab 50 Jahren zusammen mit einem Einladungsschreiben über die Zentralen Stellen im Rahmen der gesetzlichen Früherkennung zugeschickt. Der Text ist im Internet außerdem unter www.g-ba.de/institution/service/publikationen/merkblaetter/merkblaetter oder unter www.mammo-programm.de/downloads abrufbar.

"Brustkrebs-Früherkennung" (1/2016)
"Familiärer Brust- und Eierstockkrebs" (1/2016)

Krebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 - 42 -28 90 (für Bestellungen)
Tel.: 0800 - 420 30 40 (für krebsbezogene Anfragen)
E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de
Internet: www.krebsinformationsdienst.de

Diese und weitere Informationsblätter des Krebsinformationsdienstes können unter www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/index.php online gelesen und ausgedruckt werden.

"Früherkennung von Brustkrebs - eine Entscheidungshilfe für Frauen" (2010)

Leitlinienprogramm Onkologie
der AWMF, Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
und Stiftung Deutsche Krebshilfe
Office: c/o Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
Tel.: 030 - 3 22 93 29 59
Fax: 030 - 3 22 93 29 66
E-Mail: leitlinienprogramm@krebsgesellschaft.de
Internet: www.leitlinienprogramm-onkologie.de

Kostenlose Bestellung über:
Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 02 28 - 7 29 90 -0
Tel.: 02 28 - 7 29 90 -11
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek 

Diese Broschüre wurde im Leitlinienprogramm Onkologie entwickelt, das von der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V., der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. und der Stiftung Deutsche Krebshilfe getragen wird. Unter leitlinienprogramm-onkologie.de/Patientenleitlinien.8.0.html sind diese und weitere Broschüren ebenfalls online abrufbar.

Selbstuntersuchung der Brust

Broschüren und Faltblätter mit Tipps zur Brustkrebsfrüherkennung und Anleitungen zur Selbstuntersuchung halten darüber hinaus die Stiftung Deutsche Krebshilfe (www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek/infomaterial-kategorie/faltblaetter), die Krankenkassen und viele weitere Organisationen bereit.

Diagnose, Therapie, Nachsorge

"Brustamputation - wie geht es weiter?" (6/2014)

Frauenselbsthilfe nach Krebs
Bundesverband e.V.
Haus der Krebs-Selbsthilfe
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Tel.: 0228 - 3 38 89 -4 00
Fax: 0228 - 3 38 89 -4 01 
E-Mail: kontakt@frauenselbsthilfe.de
Internet: www.frauenselbsthilfe.de  

Diese Broschüren und umfangreiches weiteres Informationsmaterial zum Thema Krebs ist im Internet unter www.frauenselbsthilfe.de/medien/broschueren-orientierungshilfen.html als pdf abrufbar und als gedrucktes Exemplar zu bestellen.

"Tumor ist nicht gleich Tumor: Orientierungshilfe zur individuellen Brustkrebstherapie" (4/2013)

GeKo Verlag GbR
Verlag für Gesundheitskommunikation
Mamma Mia! – Das Brustkrebsmagazin
Altkönigstraße 31
61476 Kronberg
Tel.: 06173 - 3 24 28 58
Fax: 06173 - 3 28 01 95
E-Mail: redaktion@mammamia-online.de 
Internet: mammamia-online.de  

oder

Leserservice Mamma Mia!
Postfach 1363
82034 Deisenhofen
Tel.: 089 - 8 58 53 -5 72
Fax: 089 - 8 58 53 62 -5 72
E-Mail: aboservice@mammamia-online.de

Bestellinformationen für dieses Sonderheft der Zeitschrift "Mamma Mia! - Das Brustkrebsmagazin :  Spezial" finden sich unter mammamia-online.de/magazine/brustkrebs-ratgeber-bestellen/mamma-mia-spezial-tumor von wo das Heft auch als pdf heruntergeladen werden kann. Möchten Sie ein Exemplar bestellen, müssen Sie der Bestellung innerhalb Deutschlands einen frankierten DIN-A4 Rückumschlag beilegen, für eine Zusendung innerhalb der EU einen 5-€-Geldschein.

"Metastasierter Brustkrebs - von Patientin zu Patientin" (2014)

Klarigo Verlag für Patientenkommunikation oHG
Bergstrasse 106a
64319 Pfungstadt
Tel.: 06157 - 9 37 42 17
Fax: 06157 - 9 37 42 19
E-Mail: info@klarigo.eu
Internet: www.klarigo.eu 
 
Diese Broschüre kann über die Pharmafirma Celgene über  service.celgene.de/Metastasierter-Brustkrebs/Patientenmaterial-MBC/index.html bestellt werden. Auf dieser Seite wird auch der Download der früheren Ausgabe von 2011 angeboten, die zur neueren Version so gut wie unverändert ist.

"Früher Brustkrebs: Behandlungsmöglichkeiten" (4/2016)

Krebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 - 42 -28 90 (für Bestellungen)
Tel.: 0800 - 420 30 40 (für krebsbezogene Anfragen)
E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de 
Internet: www.krebsinformationsdienst.de

Diese und weitere Informationsblätter des Krebsinformationsdienstes können unter www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/index.php online gelesen und ausgedruckt werden.

"Brustkrebs II: die fortgeschrittene Erkrankung, Rezidiv und Metastasierung" (2011)

Leitlinienprogramm Onkologie
der AWMF, Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
und Stiftung Deutsche Krebshilfe
Office: c/o Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
Tel.: 030 - 3 22 93 29 59
Fax: 030 - 3 22 93 29 66
E-Mail: leitlinienprogramm@krebsgesellschaft.de
Internet: www.leitlinienprogramm-onkologie.de

Kostenlose Bestellung über:
Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 02 28 - 7 29 90 -0
Tel.: 02 28 - 7 29 90 -11
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de/informieren/ueber-krebs/infothek

Diese Broschüre wurde im Leitlinienprogramm Onkologie entwickelt, das von der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V., der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. und der Stiftung Deutsche Krebshilfe getragen wird. Unter leitlinienprogramm-onkologie.de/Patientenleitlinien.8.0.html sind diese und weitere Broschüren ebenfalls online abrufbar.

Brustkrebs beim Mann

"Brustkrebs beim Mann: Therapieoptionen im Überblick" (6/2015)

GeKo Verlag GbR
Verlag für Gesundheitskommunikation
Mamma Mia! – Das Brustkrebsmagazin
Altkönigstraße 31
61476 Kronberg
Tel.: 06173 - 3 24 28 58
Fax: 06173 - 3 28 01 95
E-Mail: redaktion@mammamia-online.de 
Internet: mammamia-online.de  

oder

Leserservice Mamma Mia!
Postfach 1363
82034 Deisenhofen
Tel.: 089 - 8 58 53 -5 72
Fax: 089 - 8 58 53 62 -5 72
E-Mail: aboservice@mammamia-online.de

Bestellinformationen für dieses Sonderheft der Zeitschrift "Mamma Mia! - Das Brustkrebsmagazin :  Spezial" finden sich unter mammamia-online.de/magazine/mamma-mia-ratgeber-brustkrebs-beim-mann-bestellen, von wo das Heft auch als pdf heruntergeladen werden kann. Möchten Sie ein Exemplar bestellen, müssen Sie der Bestellung innerhalb Deutschlands einen frankierten DIN-A4 Rückumschlag beilegen, für eine Zusendung innerhalb der EU einen 5-€-Geldschein.

"Warum auch Männer an Brustkrebs erkranken können" (2015)

Netzwerk Männer mit Brustkrebs e. V.
Höhenstr. 4
75196 Remchingen
Tel.: 07232 - 7 94 63
Fax: 07232 - 37 27 03
E-Mail: kontakt@brustkrebs-beim-mann.de
Internet: http://www.brustkrebs-beim-mann.de

Bestellung über

Frauenselbsthilfe nach Krebs
Thomas-Mann-Straße. 40
53111 Bonn
Tel.: 0228 - 3 38 89 -400
Fax: 0228 - 3 38 89 -401
E-Mail: kontakt@frauenselbsthilfe.de
Internet: www.frauenselbsthilfe.de 

Dieser Flyer erklärt, warum die vermeintliche Frauenerkrankung Brustkrebs auch Männer treffen kann.
Er ist als pdf herunterzuladen über www.brustkrebs-beim-mann.de/infomaterial/orientierungshilfen oder kostenlos als gedrucktes Exemplar über die Geschäftsstelle der Frauenselbsthilfe zu bestellen.