© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Aktuelles

Krebsinformationsdienst vor Ort: Mannheim, 8. Dezember 2018

Patiententag 2018 der Universitätsmedizin Mannheim

Am Samstag, den 8. Dezember 2018, findet im Mannheimer Rosengarten der Patiententag 2018 statt. Unter dem Motto "Neue Krebstherapien – neue Wege" sind Patienten, Angehörige und Interessierte dazu eingeladen, sich einen Überblick über neue Behandlungsansätze zu verschaffen. Veranstalter ist das Interdisziplinäre Tumorzentrum Mannheim (ITM), das an der Universitätsmedizin Mannheim angesiedelt ist. Los geht es um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In Vorträgen und bei Podiumsdiskussionen erfahren Besucher, welche Operationsmethoden besonders schonend sind, was sich bei der bildlichen Darstellung von Tumoren getan hat und wie Patienten von modernen Diagnose- und Therapieverfahren profitieren, zum Beispiel von einer Genanalyse oder einer Immuntherapie.

Darüber hinaus stellt das ITM sein Angebot an klinischen Studien vor und erläutert das Vorgehen in einem sogenannten Tumorboard, in dem Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen individuelle Behandlungsoptionen erörtern. Auch das Thema Komplementärmedizin steht beim Patiententag auf dem Programm.

Neben den Experten aus der Klinik sind verschiedene Selbsthilfegruppen und Aussteller beim Patiententag in Mannheim vertreten. Der Krebsinformationsdienst ist mit einem eigenen Informationsstand vor Ort. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen mit Informationsmaterial weiter.