© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Diese Seiten sind Ausdrucke aus www.krebsinformationsdienst.de, den Internetseiten des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum. Mehr über den Krebsinformationsdienst und seine Angebote lesen Sie auf unseren Internetseiten. Am Telefon stehen wir Ihnen täglich von 8.00 bis 20.00 für Fragen zur Verfügung, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 420 30 40. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Bitte beachten Sie: Internet-Informationen sind nicht dazu geeignet, die persönliche Beratung mit behandelnden Ärzten oder gegebenenfalls weiteren Fachleuten zu ersetzen, wenn es um die Diagnose oder Therapie einer Krebserkrankung geht. Die vorliegenden Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte, unabhängig von Form, Zeit oder Medium bedarf der schriftlichen Zustimmung des Krebsinformationsdienstes, Deutsches Krebsforschungszentrum.

Ursprüngliche Adresse dieses Ausdrucks: https://www.krebsinformationsdienst.de


Archiv

Fragen zu Krebs? Anruf, Rückruf oder E-Mail: Wir sind für Sie da

Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Sie haben Fragen zu Krebs? Wir sagen Ihnen, wie Sie sich schützen können. Wir haben Zeit für Sie, wenn Sie erkrankt sind, oder wenn Krebs das Leben Ihrer Familie verändert. Bei uns finden Sie aktuelles Wissen und Hilfe bei der Krankheitsbewältigung. Am Telefon oder per E-Mail stellen wir für Sie individuelle Informationen zusammen.

Wann und wie sind wir für Sie da? Sie erreichen uns am Telefon unter der kostenlosen Nummer 0800 – 420 30 40, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr. Für Fragen per E-Mail steht Ihnen ein datensicheres Formular zur Verfügung, oder Sie nutzen die E-Mail-Adresse krebsinformationsdienst@dkfz.de.

Telefon besetzt? Wir rufen zurück!

Krebsinformationsdienst - wir rufen Sie auch zurück © Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum
© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

Noch ein Hinweis für alle, die das Angebot des Krebsinformationsdienstes am Telefon nutzen möchten:

  • Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Sie können uns beispielsweise eine E-Mail mit Ihrer Rufnummer schicken, und die Zeiten nennen, zu denen Sie erreichbar sind.

Sind gerade alle Ärztinnen und Ärzte des Krebsinformationsdienstes im Gespräch? Dann können Sie Ihre Telefonnummer bei unseren Telefonisten oder auf einem Anrufbeantworter hinterlassen, und wir melden uns ebenfalls zeitnah bei Ihnen zurück.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und bewahren sie nur solange auf, bis wir Ihr Anliegen bearbeitet haben. Mehr dazu lesen Sie auf unseren Internetseiten beim Thema "Datenschutz".