Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

Gemeinsam gegen Krebs: Weltkrebstag am 4. Februar

Jedes Jahr erkranken weltweit über 12,7 Millionen Menschen an Krebs. 7,6 Millionen Menschen sterben an der Erkrankung, bei der sich Zellen unkontrolliert vermehren. Durch einen gesünderen Lebensstil ließen sich diese Zahlen verringern. Darauf macht die International Union Against Cancer (UICC, www.uicc.org) unter dem Motto "Together lets do something" anlässlich des Weltkrebstages am Samstag, dem 4. Februar 2012 aufmerksam.

Ziel des Weltkrebstages ist es, über Risiken sowie Möglichkeiten der Vorbeugung und Früherkennung zu informieren. Denn jeder Einzelne kann durch einen gesunden Lebensstil sein individuelles Krebsrisiko senken. Dazu zählt unter anderem:



Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS