Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Archiv

Informationsdienst für Lungenerkrankungen startet am 9. Juni

Am 9. Juni geht der Lungeninformationsdienst am Helmholtz Zentrum München an den Start. Unter www.lungeninformationsdienst.de können sich Patienten, Angehörige und Interessierte über Lungenerkrankungen informieren. Dazu zählen zum Beispiel Asthma, chronisch obstruktive Bronchitis, Lungenfibrose, Lungenhochdruck, Lungeninfektionen oder Lungenkrebs. Im Auftrag des neuen Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) liefert der Dienst Informationen zu Vorbeugung, Untersuchung und Behandlung von Lungenerkrankungen und stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor. Zudem bildet der Dienst eine Plattform, auf der sich Patienten, Selbsthilfegruppen und Wissenschaftler austauschen können.

Für die Zukunft plant der Lungeninformationsdienst Expertensprechstunden sowie einen telefonischen Auskunftsdienst einzurichten, bei dem Betroffene Antworten auf ihre individuellen Fragen erhalten.



#Chatfunding