Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Archiv

HON-Umfrage: Suche nach Gesundheitsinformationen im Internet

Wie können Nutzer leicht an hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet gelangen? Die "Health on the Net"-Stiftung (HON) hat eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Sie richtet sich an Menschen, die sich mindestens einmal im Monat online über Gesundheitsthemen informieren, aber selbst keine medizinische Ausbildung haben. Ziel der Studie ist es, das Suchverhalten von Internet-Nutzern zu ermitteln und Schwierigkeiten zu erfassen, die bei der Suche auftreten können. Die Umfrage wurde im Rahmen eines EU-geförderten Projekts entwickelt. Die Ergebnisse sollen bei der Entwicklung einer gesundheitsbezogenen Suchmaschine helfen.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten. Die deutsche Version findet sich im Internet unter http://services.hon.ch/cgi-bin/Khresmoi/survey_patient.pl?language+DE.  

Die Health on The Net Foundation ist eine internationale Stiftung, die sich mit der Gestaltung, der Qualitätssicherung und der Nutzung gesundheitsbezogener Informationen im Internet befasst. Ein wichtiges Angebot der Stiftung ist der sogenannte HONcode: Diese Liste von Qualitätskriterien hilft Nutzern einzuschätzen, wie vertrauenswürdig eine Internetseite ist. Er berücksichtigt Kriterien wie Aktualität, Datenschutz, die Angabe von Quellen und die Trennung von Werbung und Inhalten.



#Chatfunding