Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Archiv

Neues Informationsblatt: Hilfen bei seelischen Belastungen

Der Krebsinformationsdienst bietet ein neues Informationsblatt an: "Diagnose Krebs: Wie geht mein Leben jetzt weiter? Psychoonkologische Hilfen bei Belastungen". Der Text fasst Hinweise zur Unterstützung bei Belastungen rund um die Krebserkrankung zusammen. Er richtet sich an Betroffene, Angehörige und allgemein am Thema Interessierte.

Das Informationsblatt liefert Antworten auf folgende Fragen: Spielt die Psyche eine Rolle bei der Krebsentstehung? Wo finden Patienten und Angehörige bei Belastungen Unterstützung? Welche Einrichtungen bieten Hilfen an? Mit welchen Fragestellungen und Problemen beschäftigen sich psychoonkologische Beratung oder Psychotherapie? Darüber hinaus sind in dem Text Anlaufstellen und Informationen zur Kostenübernahme für die verschiedenen Angebote zusammengestellt.

Betroffene können das Blatt als Grundlage für die weitere Informationssuche oder als Vorbereitung auf Gespräche mit psychoonkologischen Fachleuten und Ärzten nutzen.
Für Internet-Nutzer steht das Informationsblatt als PDF-Dokument bereit, zum Lesen am Bildschirm oder zum Ausdrucken. Einzelexemplare können beim Krebsinformationsdienst zudem telefonisch bestellt werden. Individuelle Fragen beantwortet der Krebsinformationsdienst auch per Telefon oder E-Mail.





#Chatfunding