Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Möchtest Du gerne mit den Ärzten des Krebsinformationsdienstes chatten? Dann spende jetzt!

Archiv

Entzündungen und Infektionen bei Krebs: Information kann schützen

Eine Krebserkrankung kann viele Patienten anfälliger für Infektionen machen. Welche Ursachen sind dafür verantwortlich? Wie kann man sich schützen? Wie sieht die Behandlung aus? Warum kommt es bei manchen Tumorpatienten auch zu Entzündungen oder Fieber, ohne dass Krankheitskeime beteiligt sind?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen bieten aktualisierte Texte des Krebsinformationsdienstes zu "Entzündung, Infektion, Fieber bei Krebspatienten: Risiken senken, Symptome behandeln". Betroffene und ihre Angehörigen finden darüber hinaus wichtige Tipps zur Pflege bei belastenden Symptomen. Für Interessierte und Fachkreise hat der Krebsinformationsdienst außerdem weiterführende Links zusammengestellt.



#Chatfunding