Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Behandlung beim Pankreaskarzinom

Bauchspeicheldrüsenkrebs gehört zu den zehn häufigsten Tumorarten in Deutschland. In frühen Stadien verursacht die auch als Pankreaskarzinom bezeichnete Erkrankung oft keine oder keine eindeutigen Symptome. Der Tumor wird daher häufig erst erkannt, wenn er weit fortgeschritten ist. Für Patienten mit Krebs der Bauchspeicheldrüse ist diese Situation meist sehr belastend.

In seinen aktuellen Texten "Bauchspeicheldrüsenkrebs: Ein Überblick" und "Bauchspeicheldrüsenkrebs: Symptome, Untersuchung, Behandlung" liefert der Krebsinformationsdienst Betroffenen und ihren Angehörigen Hintergründe zu Ursachen, Krankheitszeichen und Behandlungsmöglichkeiten des Pankreaskarzinoms. Links und Adresshinweise führen zu weiteren Informationsquellen. Für individuelle Fragen zum Pankreaskarzinom steht der Krebsinformationsdienst am Telefon unter 0800 - 420 30 40 und per E-Mail unter krebsinformationsdienst@dkfz.de zur Verfügung.

Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS