Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

Krebs in Deutschland: Neue Daten veröffentlicht

Wie viele Menschen in Deutschland leben derzeit mit einer Krebserkrankung? Wie viele Neuerkrankungen werden jährlich entdeckt? Antworten bieten das Robert Koch-Institut (RKI) und die Gesellschaft der Epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) mit zwei neuen Veröffentlichungen.

Die Publikation "Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland" ist erstmals erschienen und enthält Schätzungen zur Prävalenz von Krebs, erfasst sind Menschen, die innerhalb der vergangenen fünf Jahre an Krebs erkrankt sind. Neu aufgelegt und aktualisiert ist die Broschüre "Krebs in Deutschland". Sie enthält Schätzungen zu Inzidenz und Mortalität in den Jahren 2005 und 2006, also zur Rate der Krebsneuerkrankungen und zur Krebssterblichkeit. Ebenfalls dargestellt sind Risikofaktoren, Trendverläufe sowie Überlebensaussichten für ausgewählte Krebserkrankungen. Erstmals enthält die Broschüre zudem Prognosen zur Krebshäufigkeit für das Jahr 2010.

Im Jahr 2006 erkrankten 430.000 Menschen erstmals an Krebs. Eine Zunahme der Krebsfälle wird prognostiziert, für 2010 auf rund 450.000.



Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS