Für Alle

Sie sind Krebspatientin oder Krebspatient, Angehöriger, Freund oder Interessierter und haben Fragen zu Krebs?

0800 - 420 30 40

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

krebsinformationsdienst@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Für Fachkreise

Sie sind an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt und benötigen unabhängig und neutral recherchierte Fakten zu Krebs?

0800 - 430 40 50

Telefonisch täglich von 8 bis 20 Uhr, Anruf kostenlos

kid.med@dkfz.de

Per E-Mail (datensicheres Kontaktformular)

Archiv

März 2009: Thema Darmkrebs

Im März 2009 rufen bundesweit Fachgesellschaften, Gesundheitsbehörden und viele weitere Organisationen dazu auf, sich über die Darmkrebs-Früherkennung und die Vorbeugung dieser Krebserkrankung zu informieren. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums hat zu diesem Anlass seine Internetseiten aktualisiert und nimmt an bundesweiten Aufklärungsaktionen sowie Veranstaltungen des Landes Baden-Württemberg teil.

Sie wollen sich über die Darmkrebsfrüherkennung informieren und mehr über Möglichkeiten der Vorbeugung wissen? Unser E-Mail-Service steht Ihnen unter krebsinformationsdienst@dkfz.de zur Verfügung. Am Telefon beantwortet der Krebsinformationsdienst Fragen unter der Nummer 0800 - 420 30 40, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr.
Selbstverständlich können sich auch Darmkrebspatienten, ihre Familien und Freunde mit Fragen zur Therapie und Nachsorge an den Krebsinformationsdienst wenden.
Auf unseren Internetseiten informieren wir Sie zu folgenden Themen:

- Risikofaktoren und Darmkrebs-Vorbeugung  
- Früherkennung - ein kurz gefasstes Informationsblatt 
- Darmkrebs - Informationen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge 
- Leben mit der Erkrankung - ein Überblick für Betroffene und ihre Familien

Auf Veranstaltungen und Vorträge zum Darmkrebs-Früherkennung weisen die Tageszeitungen, Rundfunk und Fernsehen hin.  Im Internet bieten viele Organisationen Terminhinweise, unter anderem die Deutsche Krebsgesellschaft unter www.darmkrebs-aktion.de. Das Land Baden-Württemberg informiert unter www.bw-gegen-darmkrebs.de/index.php?content=18.

Herausgeber: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) │ Autoren/Autorinnen: Internet-Redaktion des Krebsinformationsdienstes. Lesen Sie mehr über die Verantwortlichkeiten in der Redaktion.

powered by webEdition CMS